BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Sinzig: Faire Rosen zum Weltfrauentag

17. 03. 2021

Bürgermeister Andreas Geron verteilte mit den Aktiven der Fairtrade-Gruppe Sinzig faire Rosen auf dem Wochenmarkt in Sinzig anlässlich des Weltfrauentages. Die Fairtrade-Gruppe kooperiert mit dem Weltladen Remagen-Sinzig und nimmt mit fairen Waren des Weltladens im Laufe des Jahres immer wieder  mit einem Stand auf dem Wochenmarkt in Sinzig und Bad Bodendorf teil. Der Verkauf der Waren erfolgt ehrenamtlich und der Erlös kommt den Erzeugern der Waren und den Projekten im fairen Handel zuteil. Die fairen Rosen stammen aus dem örtlichen Blumenfachhandel. Durch den Kauf von fairen Blumen werden viele Frauen in den Erzeugerländern mit einem fairen Lohn und weiteren Projekten unterstützt. Die Fairtrade-Stadt Sinzig unterstützt die Forderungen nach einem gerechten Welthandel und einer fairen Entlohnung der Produzenten und Produzentinnen.

 

Bild zur Meldung: Faire Rosen am Stand der Fairtrade-Gruppe Sinzig